LED-Leuchtmittel

LED-Beleuchtung ist bekannt für die erhebliche Energieeinsparung. Aber was ist wichtiger in den Geflügelsektor ist Tierschutz. Aktuelle Lichtlösungen bieten ein Lichtspektrum, das für Menschen optimiert ist. Die jüngste LED-Technologie ermöglicht es, das Lichtspektrum viel genauer an Geflügel anzupassen.

Durch die Augen des Geflügels

LEDfactory hat diese Entwicklung auf dem Gebiet der LED in den letzten Jahren zu einem Beleuchtungssystem entwickelt, das an Geflügelaugen angepasst ist. Mit dem FBLF-Beleuchtungssystem ist es möglich, das Sonnenlicht im Detail zu simulieren. Das ganze Leben hat sich unter Tageslicht entwickelt, so logisch, Geflügel profitiert stark von einer hochwertigen Lichtkomposition. Studien haben gezeigt, dass die Lichtqualität ein wichtiger Faktor für die Tierschutz- und Produktionseffizienz ist.

Geflügel sieht das Lichtspektrum anders als wir Menschen. Bei Geflügel ist die Wahrnehmung des Lichts der dominierende Sinn. Geflügel sieht bestimmte Farben im Spektrum mit einer anderen Intensität als wir Menschen.  So sehen sie blau und rot mit höherer Intensität, und sie sehen ein breiteres Spektrum als wie Menschen. Im Gegensatz zu den Menschen kann Geflügel einen Teil des UV-Spektrums sehen.

Bestehende konventionelle Beleuchtung hat im Allgemeinen eine begrenzte Abdeckung des Lichtspektrums, das für Geflügel sichtbar ist. Die Verwendung von ungeeigneter Beleuchtung kann die Gesundheit, das Verhalten und die Produktivität beeinträchtigen. Es kann einige biologische Prozesse des Geflügels stören.

LEDfactory hat diese Entwicklung auf dem Gebiet der LED in den letzten Jahren zu einem Beleuchtungssystem entwickelt, das an Geflügelaugen angepasst ist. 

Tierschutz

Studien haben gezeigt, dass Licht mit entsprechendem Lichtspektrum, Intensität und Tag/Nacht Zyklen einen positiven Effekt auf die biologischen Prozesse von Geflügel haben. Einige Beispiele hierfür sind verbesserte Bewegungsausrüstung, verbesserte Nahrungsaufnahme, erhöhte Produktivität und eine qualitative und quantitative höhere Eiproduktion.

Diese Studien haben eine Reihe von Effekten hervorgehoben, die verschiedene Farben hervorbringen können. Einige Beispiele dafür sind:

  • Grünes Licht verbessert das Wachstum in jungen Jahren
  • Blaues Licht verbessert das Alter des älteren Alters, bessere Nahrungsaufnahme und hat eine beruhigende Wirkung
  • Schmalbandig Blau reduziert das Risiko von Kannibalismus bei älterem Alter
  • Blau und Grün zusammen verbessern Muskelwachstum
  • Orange bis Rot stimuliert die Geschlechtsreife, verbessert die Bewegung und verhindert Fuß- und Beinstörungen
  • Rotes Licht verbessert die Nahrungsaufnahme, ohne die Qualität der Eiproduktion zu beeinträchtigen.

Dies sind nur einige Effekte, die farbiges Licht verursachen können. Mit unserer FBLF-Beleuchtungssystem können wir jede Farbkomposition virtuell erstellen. Durch diese volle Kontrolle gibt es buchstäblich Millionen von Möglichkeiten.

Lichtverteilung

Obwohl die Zusammensetzung des Lichtspektrums ein sehr wichtiger Aspekt ist, ist es nicht der einzige Aspekt, der für eine hochwertige Geflügelbeleuchtung wichtig ist. Weil Geflügel natürlich Beute Tiere sind, bevorzugen sie immer einen dunklen Ort über einen gut beleuchteten Ort.

Es ist äußerst wichtig, die Beschattung in Geflügelfarmen zu vermeiden. Geflügel wird in den dunklen Orten gruppieren, die zu feuchten Flecken führen können. Diese Bereiche werden im Laufe der Zeit Pilz, was das Risiko von Krankheiten deutlich erhöht. 

Die FBLF-Beleuchtungssystem besteht aus reine Reihe von Leuchten, die es ermöglichen, ein einheitliches Lichtbild für jede Art von Stall zu erzeugen.

Nachhaltigkeit und Flexibilität

Durch die Verwendung von nur qualitativ hochwertigen Komponenten sind die Leuchten in der FBLF-Beleuchtungssystem sehr robust und haben ein geringes Wartungsintervall. Sie haben ein volles IP67 Design, das sie für die extremsten Umstände geeignet macht. Kombiniert mit der neuesten LED-Technologie, gibt es die Ausstattung eine beträchtliche Langlebigkeit.

Möchten Sie mehr über LEDfactory erfahren?

Rufen Sie an:+31 (0)58 213 18 66